Lokator

Der im Rahmen der feudalen deutschen Ostexpansion mit der Errichtung einer neuen Siedlung Beauftragte, der zumeist einen größeren Landanteil als die übrigen Bauern erhielt und verschiedenen Privilegien hinsichtlich der Abgaben und Dienste besaß, in der Regel zudem das Amt des Schulzen, die niedere Gerichtsbarkeit, ausübte.
Quelle:
Die Dörfer in Berlin
Hans-Joachim Rach