vor 107 Jahren am 08.07.1911

Das von der Gemeinde erbaute Säuglings- und Kinderkrankenhaus wird eingeweiht.



Es ist die erste kommunale Einrichtung dieser Art in Preußen. Erster ärztlicher Direktor ist Julius Ritter. Dem Krankenhaus ist ein Kuhstall mit einer Molkerei zugeordnet, die Patienten und Bewohner der Umgebung bis hin nach Treptow mit Milch, Butter und Quark beliefern. Die sich im Park befindende Plastik Caritas von Gottlieb Elster wird erst im Herbst 1911 als Geschenk der Gemeinde anläßlich eines auch hier stattfindenden Internationalen Kongresses aufgestellt.

Das von der Gemeinde erbaute Säuglings- und Kinderkrankenhaus wird eingeweiht.