Historischer Kalender

Die Datenbank wird derzeit auf weitere Ortsteile erweitert

Monat
Jahr
Ortteil
Ereignis
 
Bitte Jahr und/oder Ortsteil eingeben und/oder Sichwort in Ereignis eingeben und auf Filtern klicken!
 
vor 107 Jahren
01.04.1910
WeißenseeEinweihung der Schule Bernkasteler Straße. Architekt C. J. Bühring
 
vor 110 Jahren
01.04.1907
WeißenseeAls erster Gemeindearzt wird Dr. Dyrenfurth eingestellt.
 
vor 105 Jahren
01.04.1912
Bildung des Zweckverbands Groß-Berlin (Weißensee wird mit einbezogen)
 
vor 105 Jahren
01.04.1912
WeißenseeOrtsname lautet nun lt. kaiserlicher Weisung "Berlin-Weißensee"
 
vor 20 Jahren
01.04.1997
Weißensee Inbetriebnahme der Park-Klinik Weißensee
 
vor 123 Jahren
01.04.1894
Weißensee Neuweißensee erhält Anschluß an die Berliner Wasserleitung.
 
vor 124 Jahren
01.04.1893
WeißenseeArbeitsufnahme im ersten Postamt Neu-Weißensee, Langhansstraße 93
 
vor 109 Jahren
01.04.1908
WeißenseeBezug des Beamtenwohnhauses Pistoriusstraße 24
 
vor 84 Jahren
01.04.1933
WeißenseeÜbernahme der Bewirtschaftung des Pferdemarktes durch den Bezirk (zur Ablösung der bisherigen Sinti)
 
vor 79 Jahren
01.04.1938
Weißensee Bezirksreform in Berlin-Weißensee
 
vor 135 Jahren
01.04.1882
Weißensee Gemeinsamen Schulverband für Neuweißensee und (Alt) Weißensee
 
vor 111 Jahren
01.04.1906
Weißensee Carl James Bühring wird Gemeindebaurat
 
vor 110 Jahren
01.04.1907
Weißensee Die Gemeindeverwaltung stellt erstmals einen Gemeindearzt ein. Die Stelle erhält Dr. Ludwig Dyrenfurth.
 
vor 135 Jahren
01.04.1882
Blankenburg Die Stadt Berlin wird für 600500 Mark Eigentümer des Rittergutes
 
vor 110 Jahren
01.04.1907
PankowDie Gemeinde Pankow unter Bürgermeister Wilhelm Kuhr kauft den Park und verpflichtet sich, ihn als Parkanlage zu erhalten (Kaufvertag vom 07.02.1907)
 
vor 139 Jahren
01.04.1878
KarowDer Lehrer Wilhelm August Kopelmann tritt in Karow das Küster- und Schulamt an, das er bis zum Jahr 1920 ausübte.
 
vor 22 Jahren
05.04.1995
WeißenseeDie Schule an der Pistoriusstraße 133 (Weißensee) erhält nach dem Pazifisten, Kommunisten und Verleger Wieland Herzfelde, Ehrenbürger der Stadt, den Namen Herzfelde-Gymnasium (später Wieland- Herzfelde-Oberschule).
 
vor 126 Jahren
06.04.1891
WeißenseeIn Weißensee wird der schwarze Bär »Garibaldi«, ein wertvolles Schaustück der gastierenden Menagerie von Charles Kron, erschossen. Das Tier war zu mächtig geworden und paßte in keinen Käfig mehr hinein.
 
vor 557 Jahren
06.04.1460
Französisch-BuchholzKurfürst Friedrich II. Eisenzahn belehnt die Brüder Thomas und Martin Wins, Bürger zu Frankfurt und Berlin, mit Einkünften aus den Dörfern Falkenberg, Buchholz und Heinrichsdorf.
 
vor 241 Jahren
08.04.1776
Weißensee Carl Gottlob von Nüßler beigesetzt
 
vor 159 Jahren
09.04.1858
Weißensee Als neuer Küster, Organist und Lehrer wird Carl Louis Tauscher angestellt.
 
vor 115 Jahren
10.04.1902
WeißenseeWiederholter negativer Beschluß der Gemeindevertreter (6:9) zur Wiedereinigung von (Alt-) Weißensee und Neu-Weißensee
 
vor 704 Jahren
11.04.1313
Weißensee Erste urkundliche Erwähnung Weßensees (Urkunde Grevelhut)
 
vor 128 Jahren
12.04.1889
WeißenseeGustav Adolf Schön gestorben
 
vor 113 Jahren
12.04.1904
Weißensee Treffen der Kommissionen zur Zusammenführung der beiden Kommunen
 
vor 536 Jahren
12.04.1481
MalchowMarkgraf Johann gestattet dem Bürgermeister Thomas Blankenfelde zu Berlin, Lehnrenten und Güter in Malchow zu verpfänden.
 
vor 140 Jahren
12.04.1877
Prenzlauer BergDie Stadtverordnetenversammlung beschließt, an der späteren Thaer- und Eldenaer Straße, auf einem von der Stadt angekauften Teil der Lichtenberger Feldmark, mit dem Bau eines neuen Vieh- und Schlachthofes zu beginnen.
 
vor 698 Jahren
13.04.1319
HeinersdorfErste urkundliche Erwähnung von Heinersdorf
 
vor 143 Jahren
13.04.1874
Weißensee Erste Wahl eines Gemeindevorstehers
 
vor 153 Jahren
13.04.1864
Prenzlauer BergDer Berliner Grundbesitzer Julius Albert Bötzow gründet eine Brauerei und errichtet die Lagerstätten für das untergärige Bier auf dem Windmühlenberg
 
vor 136 Jahren
14.04.1881
Weißensee Die Gemeindeverwaltung erläßt die erste Verordnung betreffs Unterhaltung der Bürgersteige und Straßen.
 
vor 31 Jahren
15.04.1986
Prenzlauer BergAnläßlich des 100. Geburtstages des früheren KPD-Führers Ernst Thälmann wird der »Ernst-Thälmann-Park« (Prenzlauer Berg) seiner Bestimmung übergeben und ein darin gelegenes monumentales Thälmann-Denkmal enthüllt.
 
vor 135 Jahren
17.04.1882
Pankow Rudolf Jungklaus geboren
 
vor 118 Jahren
19.04.1899
Weißensee Wiedereröffnung der Badeanstalt nach 1. Umbau
 
vor 63 Jahren
19.04.1954
WeißenseeDer Regisseur und Weißenseer Filmproduzent Joe May stirbt in den USA
 
vor 199 Jahren
20.04.1818
Weißensee Grenzmarkierungen zwischen Weißensee und Berlin erstmals vorgenommen
 
vor 114 Jahren
22.04.1903
Pankow Einweihung des Pankower Rathauses.
 
vor 111 Jahren
23.04.1906
Weißensee Beschluß über elektrische Straßenbeleuchtung
 
vor 70 Jahren
24.04.1947
WeißenseeBefehl 27/315 der SMAD zur Gründung der Kunsthochschule Weißensee
 
vor 113 Jahren
25.04.1904
Weißensee Annahme des Vereingungsvertrages
 
vor 134 Jahren
25.04.1883
NiederschönhausenGrundsteinlegung für das Schützenhaus in der heutigen Hermann-Hesse-Straße 82
 
vor 118 Jahren
26.04.1899
Weißensee Freiherr von Recke, erstmals den Antrag, Neuweißensee die Stadtrechte zu verleihen.
 
vor 84 Jahren
26.04.1933
Pankow Erich Baron gestoren
 
vor 18 Jahren
29.04.1999
WeißenseeNamensgebung "Joe-May-Platz" an der Liebermannstraße
 
vor 120 Jahren
29.04.1897
Weißensee15 Geschäftsleute gründen den "Verein der Gewerbetreibenden Weißensee"
 
vor 135 Jahren
30.04.1882
WeißenseeGründung des "Männer-Turnverein Weißensee"
 
vor 154 Jahren
30.04.1863
PankowMax Skladanowsky in Pankow geboren

Alle Monate