Weißensee Kalender 2021

Weißensee Kalender 2021Druckfrisch - der Weißensee-Kalender 2021. Auch diesmal wieder mit runden Jubiläen aus der Weißenseer Geschichte:
Eröffnung des Kaufhauses Brünn (heute befindet sich dort Woolworth) in der Berliner Allee vor 135 Jahre. Einweihung der Israelitischen Taubstummenanstalt in der Parkstraße vor 130 Jahren. Umbenennung des Cuxhavener Platzes in Mirbachplatz vor 120 Jahren und der Entwurf eines Rathauses, das nie gebaut wurde. Auf der letzten Seite finden Sie eine Zusammenfassung der Familiengeschichte der Blankenfeldes, die Besitz in Weißensee hatten.
Erhältlich ist der Kalender zum Preis von 10 Euro wieder in der Albertinenbuchhandlung, Buchhandlung Theobald Tiger, Parkklinik, den Gaststätten Trarbacher Klause und  Zum Nudelholz und natürlich den Weißenseer Heimatfreunden.

Öffentliche Beteiligung für das Gebiet rund um die Langhansstraße

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Bewohnerinnen und Bewohner, Eigentümerinnen und Eigentümer, Gewerbetreibende und Mitgliederinnen und Mitglieder der Initiativen des Gebiets rund um die Langhansstraße,

wir freuen uns, dass sie so zahlreich an der öffentlichen Auftaktveranstaltung zu den vorbereitenden Untersuchungen Pankow-Langhansstraße am 11.02.2020 in der Aula der Heinz-Brandt-Schule teilgenommen haben. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand der Austausch über Potentiale, Handlungsbedarfe sowie erster Maßnahmenideen für das Untersuchungsgebiet. Diese wurden an fünf Thementischen (u.a. Wirtschaft und Gewerbe, soziale und kulturelle Infrastruktur) diskutiert und erarbeitet. Vielen Dank für die vielen wichtigen Anmerkungen und Hinweise zu Handlungsbedarfen und Maßnahmenideen, die in die vorbereitenden Untersuchungen einfließen werden.

 

Weiterlesen: Öffentliche Beteiligung für das Gebiet rund um die Langhansstraße

Weißenseer Blumenfest 2017

 

Auf zum Weißenseer Blumenfest

zum Programm:

Alles nach Weissensee zum Sternecker - Vergnügungsstätten in Weissensee

Die Broschüre "Alles nach Weissensee zum Sternecker - Vergnügungsstätten in Weissensee", die wir auf vielfachen Wunsch neu aufgelegt haben ist nun da. Sie beleuchtet das kulturelle Leben im Weißensee des vergangenen Jahrhundert.

... und wieder ist ein Jahr vorbei

Während sich der Weihnachtsbaum auf dem Antonplatz schon festlich geschmückt zeigt, harrt sein Verwandter auf dem Caligariplatz noch der Vollendung.

Weiterlesen: ... und wieder ist ein Jahr vorbei

Eröffnung Gründerzeitladen

Gründerzeit 2.0Am 06.05. wird der Gründerzeitladen ein Projekt zur besseren Vernetzung in Weißenseer eröffnet. Das Projekt "aber hallo Weißensee!" hat einen neuen Stadtplan herausgebracht.

Weiterlesen: Eröffnung Gründerzeitladen

SENI Cup 2018 – Bandenburg im Fußballfieber

Wenige Wochen bis zum Start der zweiten Qualifikationsspiele des internationalen Fußballturniers für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung -  Teilnehmer erwarten gespannt den Anpfiff in Joachimsthal. Die Mannschaft der Stephanus Werkstätten gGmbH / Weißensee Berlin wird dieses Jahr in Joachimsthal antreten.

Weiterlesen: SENI Cup 2018 – Bandenburg im Fußballfieber

Ehrung für Prof. Werner Klemke

Nach Jahren der Beantragung, nach dem Sammeln von vielen Unterschriften ist es geschafft. Die Ehrung eines großen Weißenseers. Auch wenn es nur eine kleine Grünfläche ist, die ab dem 14.03.2017 den Namen Werner Klemke trägt, wird die Namensgebung dazu beitragen, seine Person und sein Wirken, nicht nur in Weißensee, wach zu halten. 

Weiterlesen: Ehrung für Prof. Werner Klemke

Weißensee-Kalender 2018

Weißensee-Kalender 2018

Lange hat es diesmal gedauert, aber nun ist er da - der Weißensee-Kalender 2018. Auch diesmal wieder mit runden Jubiläen aus der Weißenseer Geschichte:

Weiterlesen: Weißensee-Kalender 2018

Neujahrsempfang der Vereine 2017

Am 27.01.2017 findet der Neujahrsempfang der Pankower Vereine im KIB Autohaus in der Blankenburger Straße 85 statt.

Weiterlesen: Neujahrsempfang der Vereine 2017

Zusätzliche Informationen